KOH-I-NOOR

Brands        Store        Events        Label

 

Koh-i-Noor Hardtmuth a.s. ist ein weltweit agierender Hersteller von Bleistiften im südlichen Böhmen, Tschechien. Die Geschichte des Unternehmens reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück und es ist somit einer der ältesten Bleistifthersteller der Welt. 1792 gründete der Österreicher Joseph Hardtmuth eine Bleistiftfabrik in Wien, nachdem es ihm gelungen war, aus Ton und Graphitpulver künstliche Bleistiftminen herzustellen. Unter der Leitung seines Enkels  wurde der „Koh-i-Noor Hardtmuth“-Stift entwickelt, ein Zeichenstift mit 12 Gradationen, der 1889 auf der Weltausstellung in Paris vorgestellt wurde. Das erfolgreiche Produkt wurde zum Standardmaßstab für weitere Bleistifte.  Die Inspiration für den Namen war der berühmte Koh-i-Noor-Diamant aus Indien. Daneben gehören vor allem die Fallbleistifte in verschiedenen Stärken zu den Klassikern des Herstellers und auch der Progresso, ein Graphitstift ohne Holzmantel.
[ssba_hide]