Otto Hutt

Brands        Store        Events        Label

 

Im Jahre 1920 gründete ein Mann ein erfolgreiches Unternehmen für Taschengebrauchsartikel und edle Schreibgeräte. Er war von der damals neuen Gestaltungsauffassung des Bauhaus beeinflusst. Schnörkellose Form, die einzig und allein der Funktion dient, spiegelt sich früh in seinen Entwürfen wieder. Als Nachfolgeunternehmen von Otto Hutt legt heute die Firma ETRA WEBER die Traditionsmarke neu auf. Die modifizierten Varianten dieser edlen Schreibgeräte folgen in aller Konsequenz den Prinzipien von Otto Hutt: schweres Silber, fachlich vollendete Handarbeit, beste Verarbeitung bis ins Detail. So entstehen in Pforzheim hochwertige Gebrauchsgegenstände, die komplett in Deutschland gefertigt werden, also „ Made in Germany“!

 
[ssba_hide]